Bundes-Förderprogramm go-digital:GFCC für die Beratung »Digitale Markterschließung« autorisiert.

Das BMWi hat eine Reihe von kompetenten Beratungsunternehmen autorisiert, die KMU bis 100 Mitarbeiter bei der Suche nach individuellen Lösungen für Ihren Online-Handel, die Digitalisierung Ihres Geschäftsalltags und den steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung unterstützen.

Die Beratungsunternehmen übernehmen auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen.

Da wir bereits in der Vergangenheit vor jedem möglichen Projekt die Chancen bewertet haben, ist die vom Ministerium gefordete »Potenzialanalyse« für uns ein eingeübtes Prozedere. Unsere besondere Stärke liegt aber in der gesamtheitlichen Betrachtung Ihres Vorhabens: Wir beraten Sie nicht nur, sondern setzen die Ergebnisse auch in eine funktionierende Lösung um – auch dies ist förderfähig!


Hier finden Sie weitere Informationen zu go-digital:

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Förderprogramm »go-digital«: Welche Unternehmen können gefördert werden? Welche Eigenbeteiligung muss das Unternehmen erbringen und vieles mehr, übersichtlich beantwortet. Go »

Schnellübersicht

Themenseite go-digital des BMWi: Hier erhalten Sie in kurzer Zeit einen guten Eindruck zum Förderprogramm go-digital. Go »

Ausführliche Informationen

Alle Details zum Förderprogramm mit Dokumenten und Kontaktdaten der MitarbeiterInnen des Bundesministerium für Wirtschaft. Go »